Workshop

Kurzfilm

Die Wahrheit 24 mal pro Sekunde

Was zu beweisen wäre?! Deshalb geht es in diesem Workshop um die Kunst des filmischen Erzählens. Bei der gemeinsamen Produktion eines Kurzfilms werden die Teilnehmer*innen mit einer eigenen Geschichte der Wahrheit auf den Grund gehen. Sie werden Filmemacher*innen und Darsteller*innen sein – die Zuschauer*innen vielleicht täuschen, verwirren, oder provozieren – wir werden es sehen.

Auf jeden Fall lernen sie verschiedene Formen filmischer Erzählung und die wesentlichen Tätigkeiten des Filmschaffens kennen. Der Film wird beim Premierenabend des Kurzfilmwettbewerbs gezeigt. Der 5-tägige Workshop ist für Jugendliche und ältere Erwachsene.

Workshopleitung: Susan Keiper und Team Medienwerkstatt
Termin: 2. bis 6. Juli, Montag bis Freitag 10.30-16.30 Uhr,
mit Mittagessen
Anmeldeschluss: Donnerstag 28. Juni
Für Jugendliche (ab 14- 20 Jahren) und ältere Erwachsene (ab 45 Jahren)
Teilnahmegebühr: 60-150 € nach Selbsteinschätzung
Ort: Kulturzentrum Schlachthof